Tagesfamilien 

Die Tageseltern erbringen eine wichtige gesellschaftliche Leistung, indem sie eines oder mehrere Kinder in ihre Familie aufnehmen.

Das kann stundenweise, halbtags oder ganztags passieren.

 

Die Tagesfamilien haben

-       Freude am Umgang mit Kindern

-       die Bereitschaft, ihre Familie zu öffnen

-       genügend Zeit und Platz

-       Verständnis, Geduld und Toleranz

 

Sie sind bereit,

-       den Einführungskurs Tageskinderbetreuung zu besuchen

-       den Samariterkurs „Notfälle bei Kleinkindern“ zu absolvieren

-       am jährlich obligatorischen Weiterbildungskurs teilzunehmen

-       regelmässig Gespräche mit den Eltern zu führen

 

Sie erhalten

-       eine einheitlich geregelte Entschädigung

-       einen Vertrag, welcher die Arbeitsbedingungen und Versicherungsfragen regelt

-       fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung durch den Tagesfamilienverein

 

 

Download

Bewerbung Tagesmutter.pdf

Kündigung des Tagespflegeverhältnis.pdf

Rechte und Pflichten der Tagesfamilie.pdf

Stellenbeschreibung Tagesmutter.pdf

Stundenblatt Tagesmutter manuell

Stundenblatt Tagesmutter elektronisch

Pädagogisches_Konzept.pdf

Meldeformular_Ferien.pdf